Officebrillen

Komfort-Nahgläser sind auf das Sehen am Arbeitsplatz optimiert.

 

Mit einer reinen Lesebrille ist lediglich das Sehen in einer festgelegten Entfernung möglich

(meist 30 - 40 cm).

Computerbildschirm, Tastatur und Manuskript befinden sich jedoch in

unterschiedlichen Distanzen zum Auge.

 

Komfort-Nahgläser machen es möglich, den Arbeitsplatz ohne Kopf- und Blickbewegungen zu überschauen.

Optimales Sehen mit einer Lesebrille ist folglich nicht möglich.

Auch der Einsatz von Gleitsichtgläsern für die Arbeit am Computerarbeitsplatz ist nicht optimal.

Mit einem Komfort-Nahglas ist das Sehen in Entfernungen bis ca. 1 Meter möglich.